Ökostrom von Energrün

Aus Überzeugung grün

Für die Zukunft entscheiden

In der Natur steckt eine Menge Potenzial, um daraus umweltfreundliche Energie zu erzeugen. Als Kund*in von Energrün erhalten Sie deshalb Strom aus ausschließlich regenerativen Energiequellen. Unser Ökostrom stammt zu 100% aus Wasser- und Windkraft und ist damit frei von Atomstrom und fossilen Energieträgern wie Kohle.

Ihre Vorteile auf einem Blick

  • 100% Ökostrom aus Wasser- und Windkraft
  • Zertifiziert durch die Qualitätslabel „Naturstrom Wasser und Wald“ sowie „HKN NEU100“
  • Aktiver Beitrag zum Klimaschutz
  • Individuelle Beratung und Betreuung
  • Persönliche Ansprechpartner*innen

Überzeugend ökologisch und fair – individuell für Ihren Verbrauch

Energrün Ökostrom gibt es mit individuellen Tarifen für geringere Verbräuche (z.B. Single-Haushalte), mittlere Haushaltsgrößen und Gewerbekunden mit entsprechenden höheren Verbräuchen über 100.000 kWh/Jahr, sowie für leistungsgemessene Verbräuche.

Sie möchten von Energrün beliefert werden? Dann schreiben Sie uns unter service@energrün.de oder füllen Sie unser Angebotsformular aus. Wir erstellen Ihnen dann ein perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.

Für alle angebotenen Tarife gelten eine einjährige Mindestvertragslaufzeit und eine Energiepreisgarantie von bis zu 36 Monaten.

Das steckt dahinter: der Energrün-Strommix

Das Energiewirtschaftsgesetz, kurz EnWG, verpflichtet alle Stromlieferanten in Deutschland die Herkunft ihres Stroms mit der sogenannten Stromkennzeichnung anzugeben, die den Strommix detailliert aufschlüsselt. Unser Ökostrom wird garantiert zu 100% aus Wasser- und Windkraft gewonnen, ist TÜV-überprüft und wird von unabhängigen Gutachtern regelmäßig zertifiziert.

Als Energrün-Kund*in sind Sie damit aktiver Teil der Energiewende und unterstützen das nationale Ziel bis zum Jahr 2022 aus der Kernenergie auszusteigen und bis spätestens 2038 den Kohleausstieg zu bewältigen. Sie fördern zudem den Ausbau von Erneuerbaren Energien und erhöhen den Anteil von Ökostrom im deutschen Strommix.

 

100% Ökostrom aus Wasser- oder Windkraft

Hände fangen Wasser auf

Option Wasserkraft

Unser Strom stammt aus norwegischen Wasserkraftwerken, wie dem Laufwasserkraftwerk Rygene. Zertifizierte Herkunftsnachweise garantieren dabei, dass genauso viel Ökostrom ins Stromnetz gelangt, wie von Ihnen verbraucht wird. Je mehr Menschen also auf Energrün umsteigen, desto mehr klimafreundliche Ökoenergie wird in das Stromnetz eingespeist.

Weil unser Ökostrom aber auch gut für die Umwelt in unserer Region sein soll, arbeiten wir mit dem Naturschutzverein Bergwaldprojekt e.V. zusammen. Jede/r-Kund*in fördert somit nachhaltige Projekte für Wald und Klima.

Offshore-Windräder auf dem Meer

Option Windkraft

Neben der Wasserkraft können Energrün-Kund*innen auch Strom aus Windkraft beziehen. Dabei setzen wir auf modernste Offshore-Anlagen. Offshore-Strom bietet enorme Vorteile für die Stromversorgung., denn auf See weht der Wind durchschnittlich 50% stärker als an Land.

Außerdem sind Offshore-Windturbinen deutlich größer und leistungsstärker als konventionelle Anlagen.

Diese beiden Faktoren ermöglichen es, dass eine Windkraftanlage auf dem Meer ca. 4,5-mal mehr Strom liefern kann als die modernste, auf dem Land platzierte Anlage.

Ökostrom Zertifizierung

Durch Ökostrom Zertifikate und Gütesiegel werden die unterschiedlichen Ökostrom-Tarife dem Kunden transparenter gemacht und gleichzeitig die Qualität der verschiedenen Ökostrom Produkte bestätigt. Die Zertifizierung und deren Überwachung geschehen durch unabhängige Institutionen in den jeweiligen Ländern, in die der Strom geliefert wird. So können Sie sicher gehen, dass es sich bei Ihrem Tarif wirklich um 100% Ökostrom handelt. Unsere Tarife werden durch die Qualitätssiegel bzw. Herkunftsnachweise von „First Climate: Naturstrom Wasser und Wald“ sowie „HKN NEU100“ zertifiziert.

First Climate: Ökostrom

Das jährlich vom TÜV Nord geprüfte Qualitätssiegel „Naturstrom Wasser und Wald“ belegt die Stromherkunft aus erneuerbaren Quellen, in diesem Fall Wasserkraft. Es garantiert zudem, dass der gesamte Aufpreis für Ökostrom in den Ausbau von regenerativer Energien investiert wird. Zudem geht ein fester Betrag an den Bergwaldprojekt e.V, welcher damit konkrete Naturschutzmaßnahmen zum Wald- und Artenschutz umsetzt.

Kriterienkatalog: Naturstrom Wasser und Wald

HKN NEU100

Der durch den Herkunftsnachweis "HKN NEU100" zertifizierte Strom stammt zu 100 % aus Neuanlagen für erneuerbare Energie aus Windkraft, die zum Zeitpunkt der Stromproduktion seit maximal sechs Jahren in Betrieb sind. Ziel dieser Zertifizierung ist es, die Überforderung einzelner Technologien zu vermeiden und Kosteneffizienz zu wahren, um die europäische Energiewende langfristig erfolgreich umsetzen zu können.

Das Label HKN NEU100 wird jährlich von der TÜV Rheinland Energie und Umwelt GmbH auf die Einhaltung der Kriterien geprüft und entsprechend zertifiziert.

Kriterienkatalog: HKN NEU100



Haben Sie noch Fragen?

Unter der Rubrik Tipps & Wissenswertes sowie FAQ sind die wichtigsten Fragen und Begriffe rund um das Thema Ökostrom, Energie und Energieversorgung für Sie zusammengefasst.

Holzglühbirne auf Wiese

Tipps & Wissenswertes

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf „alle Cookies zulassen“ erlauben Sie der Website, neben den für die Funktionalität notwendigen Cookies auch welche für Tracking-Zwecke zu verwenden. Mehr zum Thema finden Sie unter Datenschutz.
Details / Cookieauswahl