Ökostrom aus Leidenschaft.

100% Ökostrom und klimaneutrales Gas. Natürlich aus Leidenschaft. Natürlich fair und günstig.
Persönlicher Service, Engagement in der Region und darüber hinaus.
Bringen wir gemeinsam die Energiewende nach vorne.

Energrün bietet Ihnen 100% Ökostrom und klimaneutrales Gas, günstige und faire Tarife, kurze Mindestvertragslaufzeiten und eine Energiepreisgarantie von bis zu 36 Monaten!

Ökologische Nachhaltigkeit, der persönliche Kontakt zu unseren Kunden, Transparenz und Sicherheit in der Tarifgestaltung liegen uns besonders am Herzen!

Energrün ist eine Marke der FIRSTCON GmbH, einem überregional tätigen und unabhängigen Energieversorger mit Sitz in Lüneburg. Mit der Vertriebsmarke Energrün gewann FIRSTCON im Juli 2014 ein Bestbieterverfahren von PrizeWize und n-tv als fairster und günstigster Ökostromanbieter bundesweit.

Wir sind aktiv an der Entwicklung weiterer Lösungen zur Energiewende beteiligt und engagieren uns aktiv vor Ort, unter anderem durch Spendenkooperationen und Sponsoring-Maßnahmen für regionale Klimaschutzakteure und gemeinnützige Vereine.

 

MwSt- Anpassungen für Energrün

Die von der Politik beschlossene Mehrwertsteuersenkung von 19 % auf 16 % gilt vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020.
Hier haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten für alle Energrün-Kundinnen und -Kunden zusammengestellt:

Profitiere ich als Energrün-Kundin/Kunde von der Steuersenkung?

Ja! Wir geben die Mehrwertsteuersenkung komplett an unsere Kunden weiter.

Muss ich jetzt aktiv werden, um von der Steuersenkung zu profitieren?

Nein! Sie müssen vorerst nichts tun.

Was macht Energrün, damit ich von der Steuersenkung profitiere?

Ende des Jahres werden wir, unabhängig von und zusätzlich zu der turnusmäßigen Ablesung, alle unsere Kundinnen und Kunden postalisch dazu auffordern, uns ihren Zählerstand zu übermitteln.
Wir machen das, weil der Ablesezeitpunkt zum Ende des Ablesezeitraums maßgeblich für die Höhe der gesetzlichen MwSt. bezogen auf die gesamte Lieferung ist. Liegt dieser zwischen dem 01.07.2020 und dem 31.12.2020, werden wir die gesamte Lieferung mit 16 %, andernfalls mit 19 %, MwSt. abrechnen.

Sie profitieren also maximal, wenn Sie den Zählerstand Ende Dezember ablesen und möglichst zeitnah übermitteln.